Feuerwehr Weidling Schriftzug
Person in Notlage

02.04.2014
Person in Notlage

Die FF Weidling wurde am 2. April 2014 um 14:30 Uhr zu einer Türöffnung mit Menschenrettung in die Klosterneuburgergasse gerufen.

Die 79jährige Bewohnerin war im Haus gestürzt und konnte aufgrund ihrer Verletzungen die Haustüre nicht mehr öffnen. Rotes Kreuz Klosterneuburg, Polizei und Feuerwehr Weidling waren schnell vorort.

Zugang konnten sich die Einsatzkräfte über eine Hintertür verschaffen. Die betroffene Person wurde vom Feuerwehrarzt Dr. Bersch notärztlich versorgt. In Zusammenarbeit aller Einsatzkräfte wurde sie auf eine Vakuummatratze gebettet und durch den Garten zum Rettungsfahrzeug getragen. Sie wurde ins Krankenhaus gebracht.

Nach etwas mehr als einer Stunde konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.