Feuerwehr Weidling Schriftzug
LKW-Bergung

31.07.2014
LKW-Bergung

Das nasse, rutschige Erdreich wurde einem LKW bei einer Baustelle an der Hauptstraße/Ecke Dehmgasse zum Verhängnis.

Der LKW rutschte ab, beschädigte ein gemauertes Gartenhaus und riss sich den Dieseltank an einer Gerüststange auf. Die alarmierte FF Weidling dichtete zunächst den Tank provisorisch ab, damit kein Dieselöl mehr austreten konnte. 

Zur Bergung des Schwerfahrzeuges legten die Feuerwehrkräfte die Schneeketten des Fahrzeuges an. Das Erdreich rund um den LKW wurde mit Sand von der Baustelle etwas "griffiger" gemacht. Der Fahrmeister der FF Weidling – ein echter LKW-Spezialist – übernahm es danach, das Fahrzeug sicher von dem engen Grundstück zu bringen.