Feuerwehr Weidling Schriftzug
Erprobungen der Feuerwehrjugend

05.12.2014
Erprobungen der Feuerwehrjugend

Am 5. Dezember war was los im Feuerwehrhaus Weidling: Die Erprobungen der 10-14jährigen Jugendmitglieder standen am Programm.

Die Jugendgruppen aus Kritzendorf und Weidling legten diese Wissenüberprüfung an diesem Abend gemeinsam ab. Je nach Altersstufe absolvieren die jungen Feuerwehrmitglieder bei dieser Prüfung einen theoretischen Test und müssen bei der Gerätekunde zudem praktisches Wissen über die Anwendung von Geräten für den Brandeinsatz und Kleinlöschgeräten zeigen. Die Großen müssen zusätzlich eine Unfallstelle richtig absichern und das Kommando für eine Gruppe übernehmen können.

30 Jugendliche aus beiden Feuerwehren absolvierten die Prüfungen mit Bravour und demonstrierten eindrucksvoll, dass die Mitgliedschaft bei der Feuerwehrjugend für sie nicht nur Spiel und Spaß bedeutet, sondern auch die sinnvolle Ausbildung ernst genommen wird.

Weidlings Kommandant Wolfgang Pötsch und Kritzendorfs Zugskommandant Jörg Würzelberger lobten die Mädels und Burschen für ihren Einsatz und können zu Recht stolz auf den Nachwuchs sein!