Feuerwehr Weidling Schriftzug
Dachstuhlbrand

18.10.2018
Dachstuhlbrand

3 Feuerwehren im Einsatz!

+++ Dachstuhlbrand (B3) +++

 

Am Vormittag des 18. Oktober wurde die Feuerwehr Weidling, gemeinsam mit der Feuerwehr Klosterneuburg und Kierling, zu einem Dachstuhlbrand in die Lothringerstraße gerufen.

 

Schnellstmöglich rückten wir aus und fuhren die Adresse in Klosterneuburg an.

Vorbildhaft wurden wir von einem Bauarbeiter, als erst eintreffende Wehr, eingewiesen.

 

Bei Flämmarbeiten auf einem Dach kam es zu einer starken Rauchentwicklung.

Geistesgegenwärtig verständigten die Arbeiter sofort die Feuerwehr und unternahmen erste Löschversuche mit dem parat gestellten Feuerlöscher und einigen Kübeln Wasser.

Dies war auch gleich von Erfolg geprägt.

 

Bei unserem Eintreffen konnte nur noch eine minimalste Rauchentwicklung festgestellt werden.

Mittels Wärmebildkamera wurde der Bereich kontrolliert und mit einer Kübelspritze Nachlöscharbeiten durchgeführt.

Bei dem Blick unter die Holzdielen war auch sofort ersichtlich, was für die starke Rauchentwicklung verantwortlich war.

Ein altes Wespennest entzündete sich im Zuge der Flämmarbeiten.

 

Das vorbildliche Verhalten und die schnelle Reaktion der Arbeiter war hier entscheidend, dass es nicht zu einem größeren Brandereignis kam!

 

Nach rund 30 Minuten konnten alle Wehren wieder den Weg in ihre Feuerwehrhäuser antreten.

 

Fotos Copyright: FFWeidling/Kaiser