Feuerwehr Weidling Schriftzug
Allerheiligen

02.11.2016
Allerheiligen

Gedenken an verstorbene Kameraden.

Auch bei der Feuerwehr Weidling wurde am 1.11.2016 den verstorbenen Kameraden gedacht.

Die Mitglieder versammelten sich bei der Feuerwehr und gingen dann geschlossen zur Kirche, wo ein Kranz beim Kriegerdenkmal in Anwesenheit des Pfarrers und der Kirchengemeinde, abgelegt wurde. Ebenfalls wurde am Friedhof ein weiterer Kranz abgelegt um allen Verstorbenen zu gedenken.

Im Anschluss fanden noch Angelobungen bzw. Beförderungen vorm Feuerwehrhaus statt.

Als neues Jugendmitglied dürfen wir Philipp Dornhofer in unseren Reihen begrüßen.

Martin Heger wurde nach seinem erfolgreichen Abschlusses des Truppmann-Modules als Feuerwehrmann angelobt.

Roland Bulis wurde in seiner Funktion als Zeugmeister zum Brandmeister befördert.

Wir gratulieren allen sehr herzlich!