Feuerwehr Weidling Schriftzug
Trafobrand

05.03.2018
Trafobrand

Brandeinsatz im Rotgraben.

Am 5. März 2018, gegen 02:10 Uhr wurde die Feuerwehr Weidling, zu einem Trafobrand, in den Rotgraben alarmiert.

 

Ein Hausanschlusskasten eines Einfamilienhauses fing, aus bisher ungeklärter Ursache, Feuer. Schnell trafen die Einsatzkräfte am Schrattweg ein und brachten den Brand mittels Kübelspritze unter Kontrolle. Es musste darauf geachtet werden, dass genügend Abstand zu den stromführenden Leitungen eingehalten wird, da es sonst eventuell zu einem Stromschlag durch den Wasserstrahl kommen könnte. Die Feuerwehr Weidling musste solange vor Ort bleiben, bis ein Techniker des Netzbetreibers eintraf und die Leitung spannungsfrei machte, denn das Feuer flackerte durch die Stromschläge immer wieder auf.

 

Nach 2 Stunden konnte die FF Weidling wieder in ihr Feuerwehrhaus einrücken. Lange haben die Weidlinger Kameraden nicht mehr geschlafen, bis auch ihre Arbeits- und Schulwoche begann.