Feuerwehr Weidling Schriftzug
Neujahrsempfang

11.01.2014
Neujahrsempfang

Beim Neujahrsempfang der FF Weidling am 11.1.2014 war das Weidlinger Ortszentrum wieder zum Bersten voll.

Viele Weidlingerinnen und Weidlinger nutzten die Gelegenheit, einen Rückblick ihrer Feuerwehr auf die Aktivitäten und Leistungen des vergangenen Jahres zu sehen. Kommandant Wolfgang Pötsch stellte die neuesten Anschaffungen vor – finanziert durch Spendengelder der Bevölkerung: Neue, moderne Atemschutzgeräte sowie zwei Sicherungsgurte für Rettungs- und Sicherungsarbeiten. Er bedankte sich bei allen Weidlingern für ihre ständige Unterstützung, ließ in seiner Rede aber auch nicht unerwähnt, dass das Jahr 2013 aufgrund der Diskussionen um ein neues Feuerwehrhaus für die FF Weidling nicht einfach war. Vizebürgermeister Reg.Rat Richard Raz bedankte sich seitens der Stadtgemeinde Klosterneuburg für das Engagement der Freiwilligen Helfer. Zum Abschluss stellte Ian Schneider die neu gestaltete Homepage der FF Weidling vor (www.ffweidling.at).

Ganz besonders freuen durfte sich die Weidlinger Feuerwehrjugend: Rudolf Gruber vom Verein Lebenswertes Weidlingtal überreichte Kommandant Pötsch einen Scheck in Höhe von Euro 2100,- zur Förderung der Jugendarbeit.

Bei Sekt und Brötchen ließ man den Abend gemütlich ausklingen.