Feuerwehr Weidling Schriftzug
Brandschutzerziehung in der Kinderburg

27.09.2013
Brandschutzerziehung in der Kinderburg

Auch für Kinder ist das Wissen über Brandschutz und richtige Alarmierung wichtig. Deshalb besuchten Kameraden der FF Weidling das Pro-Juventute Haus Kinderburg in Weidling.

Die Kinder erfuhren viel Wissenwertes zum Thema Brandschutz im Haushalt. Jedes Kind konnte dann die richtige Alarmierung von Einsatzkräfte unter Anleitung üben. Das gefahrlose uns sichere Entzünden einer Kerze stand ebenso auf dem Programm, wie die Demonstration eines voll ausgerüsteten Atemschutzgeräteträgers. Als der kleine Schlingel "Zündi" dann Scherze am Notruftelefon machte, waren die Kinder natürlich völlig entrüstet über soviel Unvernunft. So etwas darf man doch nicht!