Feuerwehr Weidling Schriftzug

RLFA 2000

Fahrgestell:    Mercedes 1627, 270 PS, Allrad
Besatzung:    9 Mann
Aufbau:    Aluminiumaufbau
Wassertank:    2000 Liter Wasser
Einbaupumpe:   Mehrbereichspumpe, Normaldruck = 2400 Liter/min bei 10 bar, Hochdruck = 250 Liter/min bei 40 bar
Wasserwerfer:  bei 10 bar ca. 70 Meter, 1200-2400 Liter/min.
Schnellangriffseinrichtungen Wasser:
Hochdruckhaspel mit 60 Meter 
Normaldruckhaspel mit 30 Meter


Hydaulisches Rettugsgerät Weber:
Elektromotor:    220 V ,1,1 kW
Betriebsdruck:    630 bar
Ölvolumen:    6 l
Gewicht:    78 kg
Druckschlauch:     20 meter
Spreizer SP40
Spreitzkraft an der Spitze: 48-60 kN 
Spreitzkraft im Arbeitsbereich: 65-118 kN
Spreitzweg:719 mm
Zugkraft:48 kN 
Gewicht:19,4 kg
Schneidegerät S 180
Öffnungsweite:185 mm 
Max. Schneidebreite:30 mm
Gewicht:13,5 kg
Rettungszylinder RZT2-1065
Druckkraft 1. Stufe:170 kN
Druckkraft 2. Stufe: 89 kN
Anfangslänge:540 mm
Kolbenhublänge: 525 mm
Endlänge:1065 mm
Gewicht: 16,1 kg

Strom:   
tragbarer 11 kVA Stromerzeuger
ausfahrbarer Lichtmast 4x 1000 Watt 
Lichtfluter mit Stativ
 
Seilwinde: 50 kN, 60 meter Seillänge


Weitere Ausrüstung:

Hebekissen
Winkelschleifer
Schlagbohrmachine
3 Atemluftgeräte +Reseveflaschen
Greifzug 3 Tonnen
Überdruckbelüfter
2 Tauchpumpen
Motorkettensäge
Abschleppösenkoffer